02.01.2020: Letzter Tag

Happy New Year! Gestern, am Neujahrstag war das Wetter ziemlich ätzend, drum habe ich eigentlich gar nichts gemacht außer gefaulenzt. Heute, am 2. Januar ist das Wetter, wie man sich den April vorstellt: sehr wechselhaft zwischen Regen und Sonne. Ich habe einfach nochmal einen längeren Spaziergang gemacht, Briefmarken und Souvenirs gekauft und bin nochmal zu dem Lokal, wo ich am Heiligabend mit der Food Tour war.

Und damit ist es jetzt amtlich: das beste Taramas gibt es bei Ella Greek Cooking nahe des Syntagmaplatzes: https://www.ellagreekcooking.gr/en/
Auch das Giouvetsi hat es mir sehr angetan – davon muss ich mir ein Rezept besorgen,

Für Mitbringsel und Eigenbedarf war ich dann noch in einem sehr schönen Feinkostgeschäft ganz in der Nähe von meinem Apartment – auf jeden Fall viel besser, als das Zeug, das sie für Touris am Monastiraki-„Flohmarkt“ verscherbeln.

Jetzt mache ich mir noch einen gemütlichen Abend und morgen geht es zurück nach München, wo es wohl ein bisschen kühler sein dürfte als hier, dafür funktionieren die Heizungen besser…

Ein Gedanke zu „02.01.2020: Letzter Tag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.